Aktuelles 2019

Brandschutzerziehung im Kindergarten
Die diesjährige Brandschutzerziehung im Kath. Familienzentrum St. Johannes Baptist Schwaney fand in der Zeit vom 25. – 26.04.2019 statt.
Am ersten Tag besuchten die Brandschutzerzieher des Löschzuges Schwaney Andreas Benstein und Matthias Dunsche den Kindergarten. Dort wurde den Kindern wichtige Dinge erläutert wie z.B.: Wie lautet die Notrufnummer? Oder: Wie setze ich einen Notruf ab? Dieses wurde mit einem Übungstelefon simuliert. Weiter wurde erklärt, wie man sich in einem verrauchten Raum verhält oder was ist ein Rauchmelder und wie verhält man sich wenn er auslöst. 

Bataillonsschießen 2019
Der Bataillonsvorstand und die Schießsportabteilung laden auch in diesem Jahr wieder alle Schützen der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney zum traditionellen Bataillonsschießen ein.
Zum ersten Mal findet der Wettkampf nun auf der neuen elektronischen Schießanlage und in den neu gestalteten / renovierten Räumen statt. Eine extra für Preisschießen angeschaffte Software ermöglicht eine direkte Liveübertragung in den Aufenthaltsraum, sowie eine stets aktuelle Sofortauswertung!
Extra für diese Premiere wird diesmal auch für die geselligen Stunden nebenher "König Ludwig Hell" vom Fass ausgeschenkt. Natürlich wird für den kleinen Hunger auch was angeboten.
Die seit 2 Jahren dazugekommenen Wettkämpfe und Regeln (der Unteroffiziers-Mannschafts Wettkampf und die Teilnahme der Jungschützenabteilung am Bataillonspokal-Wettkampf) werden auch in diesem Jahr wieder angeboten.
Die 3 besten Mannschaften können sich wieder über Gutscheine für je ein Fäßchen Warsteiner mit 20, 10 und 5 Liter freuen! 

Flurreinigung 2019
Am 26. April führte die Vereinsgemeinschaft Schwaney die diesjährige Flurreinigung durch. Die Wetterbedingungen waren zwar gegenüber den Vorjahren nicht so optimal, aber die hohe Resonanz war weiterhin ungebrochen. Ebenso hat sich auch erfreulicherweise die Tendenz, dass nicht mehr so viel Müll in der Feldflur aufgefunden wurde, weiter fortgesetzt. Allein die Anzahl der aufgefundenen Autoreifen war diesmal sehr gering. Alle Beteiligten würdigten diesen Trend, in der Hoffnung, dass in dem kommenden Jahr das Müllaufkommen weiter abnimmt. 

Logo Heimatverein
Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney e.V. gut gestartet
Gelungener Start des neuen Vereins: Der neu gewählte Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney hat seine Arbeit aufgenommen. In der ersten konstituierenden Sitzung wurde die Ausrichtung der Vorstandsarbeit eindeutig auf die bevorstehenden Festivitäten 2020 gelegt. Dabei soll auch weiterhin das Orga-Team in der gewohnten Art und Weise die Projekte koordinieren und begleiten. Eine absolut sehr positive Resonanz haben alle Vorstandsmitglieder von der Gründungsveranstaltung im Februar gezogen. „Wir hatten zwar im Vorfeld mit einem hohen Interesse aus der Bevölkerung gerechnet“, so der erste Vorsitzende Hermann Striewe, „aber letztendlich waren wir von einer Teilnehmerzahl von mehr als 150 Bürgerinnen und Bürgern total überwältigt“. 

Maibaum 2019
Wie in jedem Jahr, wird auch in diesem Jahr am 1. Mai der Löschzug Schwaney den Maibaum/Vereinsbaum auf dem Gemeindeplatz aufrichten. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde und Umgebung herzlich eingeladen. Los geht es um 14:00 Uhr auf dem Gemeindeplatz in Schwaney. Auch in diesem Jahr werden wir eine Oldtimertreckerausfahrt durchführen. Beginn der Ausfahrt ist gegen 12:30 Uhr ab Gemeindeplatz geplant. Nach Rückkehr werden die Oldtimertrecker auf dem Gemeindeplatz zur Schau gestellt. Weiter gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein. Wie immer ist für das leibliche Wohl mit frisch gezapften und gegrillten sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag natürlich bestens gesorgt. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag bei hoffentlich guten Wetter.

Osterdisco 2019 web

Endlich ist es wieder soweit:

Auch dieses Jahr steigt am Ostersonntag wieder die legendäre Osterdisco in Schwaney!
Während anderswo noch die letzten Eier gesucht werden, heizen die DJ-Brüder Kirchenberg & Kirchenberg am Ostersonntag in der Schützenhalle ein!
Von Electronic Dance Music, Hip-Hop, Schlagern und Charts ist für jeden etwas dabei. Einer gelungenen Partynacht steht nichts mehr im Weg!
Der Eintritt ist ab 16 Jahren. Einlass ist ab 21 Uhr.

An alle unter 18 jährigen:
Wer die Party länger als bis 24 Uhr besuchen möchte, kann sich den so genannten „Muttizettel“ (Erziehungsbeauftragung gemäß Jugendschutzgesetz) hier downloaden, ausdrucken und von seinen Eltern ausfüllen und unterschreiben lassen.
Wichtig ist, dass diesem Zettel eine Kopie des Personalausweises des unterzeichnenden Elternteils beigefügt wird.
Hinweis: Es werden nur vollständig ausgefüllte „Muttizettel“ anerkannt.

2019 04 05 Ankündigung Osterfuer
Zum 29. Mal findet in diesem Jahr das traditionelle Osterfeuer der Jungschützen in Schwaney statt. Am Ostersonntag wird das tags zuvor zusammengefahrene Strauchwerk um 18:30 Uhr Am Saule 8 entzündet. Zu diesem rituellen Brauch sind alle Bürgerinnen und Bürger aus der Umgebung herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Anmeldungen zum Abholen von Strauchwerk o. Ä. sind an den Jungschützen Steffen Koch (0152 24 655 791) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.
WirvorOrt

Grandioser Tagessieg für die The Pride of Scotland Pipes & Drums. Dieser Tagessieg besagt aber auch, dass wir mit unserer Strategie mehr als gut beraten waren. Getreu dem Motto, einer für alle, alle für einen. Somit konnten wir für jeden der 13 teilnehmenden Vereine einen Sieg einfahren. (Außer der Reitverein musste sich den Gewinn mit dem punktgleichen 6. Platz teilen). 

Somit konnten die Schwaneyer Vereins- und Fördergemeinschaften in Summe 12.500 Euro gewinnen. Aber nur, weil ihr euch Tag um Tag am Wettbewerb beteiligt habt und erfolgreich gepunktet habt. Dafür möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken.
Wir melden uns rechtzeitig, wenn die Sparkasse Paderborn-Detmold im nächsten Jahr wieder einen ähnlichen Wettbewerb starten wird. Wenn ja, dann sind wir natürlich wieder auf eure Mithilfe angewiesen. Dann heißt es wieder, gemeinsam sind wir stark und räumen gemeinsam ab.

 Einladung Bild1

Thema: Jugend-Schüler-Kinder

Auch die Zukunft unseres Ortes möchte sich im kommenden Jahr mit einbringen.
Aus diesem Grund laden die Verantwortlichen zu einem ersten Treffen ein um Ideen zu sammeln, Projekte zu planen und wie sich die Jugend im kommenden Jahr in Schwaney präsentiert.

Eingeladen sind, neben allen Gruppen, Institutionen und Vereine, die sich aktiv in der Kinder- und Jugendarbeit bewegen, ganz besonders auch alle Jugendliche, die in Schwaney etwas gestalten möchten.
Das Treffen findet am 19.03.2019 um 19:00 Uhr im Pfarrheim statt.
Das Organisations-Team freut sich auf tolle Ideen und einen kreativen Austausch.

Großes Interesse und Engagement zum Dorfjubiläum in Schwaney
Heimatverein Vorstand Gruen

Über 150 interessierte Einwohner fanden sich am Freitag, den 15. Februar 2019, zur Informations- und Gründungsversammlung der Heimat- und Vereinsgemeinschaft in der Schützenhalle Schwaney ein. Der Arbeitskreis Dorfjubiläum 2020 und das Orga-Team hatten dazu eingeladen.

Schnuppertag Schiesssport

Am kommenden Sonntag, den 17.02.2019 ab 15 Uhr lädt die Schießsportabteilung alle Interessierten herzlich ein, unsere neue elektronische Schießanlage anzusehen, auszuprobieren, und/oder einfach nur zur Information mal vorbeizuschauen.

Vor allem aber möchten wir die Jüngeren und Ihre Eltern herzlich einladen. Für die 10-12 jährigen ist es nun auch möglich, auf unserem neuen Lichtgewehrstand zu schießen. Ab 12J. darf natürlich dann auf den normalen Ständen mit Munition geschossen werden.
Kaffee, Kuchen und weitere Getränke stehen kostenlos bereit!
Wir freuen uns auf euer Kommen und einen schönen Nachmittag zusammen!
Eure Schießsportabteilung Schwaney

Karneval 2019
Unter dem Motto „Schwaneyer Frauen treiben’s bunt - am 22.Feburar 2019 - geht‘s es wieder rund“ lädt die katholische Frauengemeinschaft Schwaney (KFD) in diesem Jahr zur „Karnevalsveranstaltung für alle närrischen Frauen“ herzlich in die Schwaneyer Schützenhalle ein.

Lasst euch / lassen Sie sich also von einem „bunten“ Programm wieder überraschen! 

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr und Einlass eine Stunde vorher ab 18 Uhr.
Eintritt: 9,- Euro im Vorverkauf, 10,- Euro an der Abendkasse

Karten sind im Vorverkauf bei Markant Markt Rüther und beim Schwaneyer Backhaus Grautstück erhältlich - und für auswärtige Närrinnen auch per E-Mail Anfrage und Vor-Überweisung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Standardversand ab 5 Karten kostenlos)

Wie ja bekannt feiern wir im Jahr 2020 den 1050. Jahrestag der erstmaligen urkundlichen Erwähnung unseres Heimatortes Schwaney unter dem Motto
Heimat–Vielfalt–Zukunft
Ein beeindruckendes Jubiläum, das mit vielen Veranstaltungen und Aktionen, über das Jahr verteilt, mit allen Schwaneyer Mitbürgerinnen und Mitbürgern gemeinsam gefeiert werden soll.
HuVG Schwaney V2 Um alle Veranstaltungen, Schriften und Sanierungsprojekte zu realisieren, wird in erheblichem Umfang Geld benötigt. Dafür brauchen wir öffentliche Fördergelder, Sponsoren und Spender. Für die Anträge von Fördermitteln und das Ausstellen von Spendenquittungen, bedarf es der Gründung eines Vereins, der ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Im Arbeitskreis wurde einstimmig entschieden, einen derartigen Verein zu gründen.

Die Aufgabe und das Bestreben der neuen Heimat- und Vereinsgemeinschaft ist es, alle Schwaneyer Vereine, Gruppierungen und möglichst viele Bürger und Bürgerinnen für gemeinsame Projekte zu begeistern. Die Gründungsversammlung dieses Vereins findet am
Freitag, 15. Februar 2019 um 19:30 Uhr in der Schützenhalle statt.
Dazu laden wir alle Schwaneyer Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein.
Nach dem formalen Teil der Gründungsversammlung informieren die Projektteams über die bereits geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Ebenso informiert das Orga-Team über die geplanten Sanierungen, die im Ort in Angriff genommen werden.
Lust auf gutes Bier? Das Brauer Team wird an diesem Abend eine Bierverkostung eines selbst gebrauten Schwaneyer Bieres anbieten, was dem Jubiläumsbier in 2020 schon sehr ähneln soll.
Lasst euch überraschen!  
Es lohnt sich am 15. Februar zu kommen, einen Verein zu gründen, Informationen zum Dorfjubiläum zu erhalten und Bier zu probieren. Vielleicht sagt ihr im Anschluss: „da möchte ich auch gerne mitmachen“ und schließt euch einem Team an oder tretet spontan dem neuen Verein als Mitglied bei.
Wir freuen uns auf jeden von euch!
Die Satzung, die auf der Gründungsversammlung zur Genehmigung vorliegt, kann unter Satzung Heimatverein heruntergeladen und eingesehen werden und ist auch im Markant Markt Rüther erhältlich.
 

Euer Orga Team: Hermann Striewe, Hans Josef Knoke, Hans-Lothar Hagen, Hans-Reiner Knoke, Rita Prigge
Zugaenge Chor 

Nach einem Eröffnungslied begrüßte der Vorsitzende der Chorgemeinschaft „Cäcilia“ Schwaney, Hans-Josef Leineweber, die Sängerinnen und Sänger, sowie Chorleiter Ralf Varchmin und Kirchenmusiker Reinhold Ix, der Grüße und Wünsche vom Pastoral-Team an Egge und Lippe übermittelte und sich für die gute gesangliche Gestaltung der Messen zu diversen Anlässen bedankte.

Feuerwehr Logo
57 Einsätze 2018 für den Löschzug Schwaney Einsatzzahlen steigen.
In der JHV des Löschzuges Schwaney konnten die Kameradinnen und Kameraden auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr zurückblicken. Im vergangenen Jahr wurde der Löschzug Schwaney zu insgesamt 57 Einsätzen gerufen, deren Spektrum von Tierrettung über Verkehrsunfälle bis hin zu Brandbekämpfung reichte. 

Veranstaltungsplakat Tagder 
der Trägerverein der Privaten Realschule Altenbeken lädt die Mitglieder des Rates und des Schulausschusses der Gemeinde Altenbeken herzlich ein zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 12.01.2019, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, im Schulzentrum Altenbeken, Gardeweg 7.

Mit freundlichen Grüßen
Nicole Starke
Vorsitzende des Trägervereins 
WBS 18 Bild für die HP FINAL final
Auch im Jahr 2019 engagieren sich die Jungschützen aus Schwaney karitativ und führen ihre jährliche Spendenaktion in Form einer Weihnachtsbaumsammlung durch. Bequem den nadelnden Weihnachtsbaum am 26. Januar einsammeln lassen, eine kleine Spende abgegeben und so für die Zukunft und Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Schwaney eintreten. Der Erlös wird wieder in Gänze an örtliche Sozialeinrichtungen gespendet. Anmeldungen sind telefonisch unter 0152 24 655 791 sowie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. 

Plakat Fruehschoppen 2019 600.JPG

Wenn Sie Blasmusik mögen und dabei noch ausgiebig frühstücken möchten, dann sollten Sie sich diesen Termin schon einmal vormerken.

Nach dem großen Erfolg in 2018 veranstaltet das Bundesschützen Garde Musikkorps Schwaney auch im Jahr 2019 wieder einen Blasmusik Frühschoppen.
Der Musikverein Scherfede wird erneut für die musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau sorgen.

Die Veranstaltung ist ausverkauft !!

Einlass ist ab 9 Uhr.
Im Preis enthalten ist die musikalische Unterhaltung sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Außerdem gibt es Biere vom Fass. Ab Mittags sind die Türen auch für Jedermann geöffnet.
Auf Ihr Kommen freut sich das Bundesschützen Garde Musikkorps Schwaney.

1050 Schwaney

Schwaney Logo 1050

Heimatverein

Logo Heimatverein

Termine

So. 26.05.2019
Tag der offenen Tür Sportheim
Do. 30.05.2019
Vogelschießen Schwaney
Mi. 05.06.2019
Einweihung "Lehmanns-Kreuz" Umgestaltung
So. 09.06.2019
Schützenfest Schwaney
Mo. 10.06.2019
Schützenfest Schwaney

Besucherzähler

Heute188
Gestern535
Diese Woche2941
Diesen Monat11980
Gesamt1658933