Bataillonsschießen 2019
Der Bataillonsvorstand und die Schießsportabteilung laden auch in diesem Jahr wieder alle Schützen der St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney zum traditionellen Bataillonsschießen ein.
Zum ersten Mal findet der Wettkampf nun auf der neuen elektronischen Schießanlage und in den neu gestalteten / renovierten Räumen statt. Eine extra für Preisschießen angeschaffte Software ermöglicht eine direkte Liveübertragung in den Aufenthaltsraum, sowie eine stets aktuelle Sofortauswertung!
Extra für diese Premiere wird diesmal auch für die geselligen Stunden nebenher "König Ludwig Hell" vom Fass ausgeschenkt. Natürlich wird für den kleinen Hunger auch was angeboten.
Die seit 2 Jahren dazugekommenen Wettkämpfe und Regeln (der Unteroffiziers-Mannschafts Wettkampf und die Teilnahme der Jungschützenabteilung am Bataillonspokal-Wettkampf) werden auch in diesem Jahr wieder angeboten. Die 3 besten Mannschaften können sich wieder über Gutscheine für je ein Fäßchen Warsteiner mit 20, 10 und 5 Liter freuen! 
Und noch was Neues: Die Anmeldungen für den Unteroffizierswettkampf erfolgen diesmal Online und müssen bis zum 5. Mai, spätestens 20.00 Uhr abgegeben werden. Alle Kompanie-Hauptmänner und der Jungschützenmeister haben den entsprechenden Link und Anmeldecodes dazu bereits erhalten und haben die sicher schon an die Unteroffiziere bzw. Fahnenoffiziere weitergegeben.
Damit entfällt die lästige Zettelwirtschaft und Abgabe auf den letzten Drücker. Der Abgabetermin ist auch unbedingt einzuhalten, denn sonst können die Mannschaften nicht in die Preißschieß-Software eingetragen werden und fallen dann leider aus der Wertung heraus.
Näheres zu den Wettkampfbedingungen siehe: www.schuetzen-schwaney.de
Der Bataillonsvorstand und die Schießsportabteilung freuen sich wieder auf rege Teilnahme an den Wettbewerben und wünscht GUT SCHUSS