Plakat KFD Theater web
Erstmalige Aufführung eines Lustspiels zum Dorf-Jubiläumsjahr
Die Karnevalsgruppe der KFD Frauengemeinschaft Schwaney führt im Rahmen des Dorfjubiläums ein Lustspiel in drei Akten von Erich Koch „Wahlkampf und DSDS in der Scharfen Maus“ am Freitag, 15. Mai um 19 Uhr und am Sonntag, 17. Mai um 16 Uhr in der Schützenhalle auf.
Otto ist Bürgermeister und blickt seiner Wiederwahl mit Zuversicht entgegen. Obwohl weit und breit kein Gegenkandidat in Sicht ist, macht er kräftig Wahlkampf. So hat er immer eine Ausrede, um im „Adler“ sein Bier zu trinken. Das er anschließend noch in die „Scharfe Maus“ geht, muss seine Frau Emma ja nicht wissen. Opa begleitet ihn regelmäßig. Im Wahlkampf wird er von Otto freigehalten. Beide geben sich als Witwer aus, um sich die Chancen bei der feschen Lollo nicht zu verderben. Doch es kommt, wie es kommen muss: Oma und Emma kommen ihren Männern auf die Schliche….
Mehr soll jetzt hier noch nicht verraten werden, aber die Zuschauer dürfen sich durchaus auf eine unterhaltsame und lustige Vorstellung freuen.
Eintrittskarten sind für 10 Euro im Vorverkauf am Sonntag, 9. Februar von 9.45-11.30 Uhr und ggf. Restkarten am Sonntag, 08. März von 11.15-13.00 Uhr im Pfarrheim Schwaney, jeweils nach dem Hochamt, erhältlich. 
Plakat KFD Theater web