Aktuelles 2005

Frank Striewe / Ortsheimatpfleger
 

Nach mehr als 60 Jahren im Dienste der Gemeinde ging Anton Görmann zum 31.12.2005 nun endgültig in den wohlverdienten Ruhestand. Eigentlich begann dieser schon vor mehr als 20 Jahren. Als ihn aber der damalige Bürgermeister bat, weiterhin das Gemeindebüro in Schwaney zu besetzten, erklärte sich der heute 83-jährige sofort dazu bereit. Seitdem war er immer montags und donnerstags von 15-17.00 Uhr im Gemeindebüro, um sich um die Anliegen seiner „Schwanegger“ zu kümmern. Genutzt wurde seine Hilfe von Alt und Jung. So konnte man hier vor Ort u.a. seinen Personalausweis beantragen, Anmeldungen vornehmen oder einfach nur gelbe Säcke abholen. Er war der Ansprechpartner der Gemeinde vor Ort und auch außerhalb  der Dienstzeit hilfsbereit. Ebenfalls übernahm er die Verteilung des Deputatholzes.

Er war der einzigste Verwaltungsangestellte der damaligen selbständigen Gemeinde Schwaney. Hier und später bei der Gemeinde Altenbeken war er auch als Standesbeamter tätig und traute 327 Ehepaare.

Im Jahre 1989 erhielt Anton Görmann vom Bundespräsidenten für sein langjähriges Engagement zum Wohle seines Heimatortes die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Ebenfalls war er ehrenamtlich als Schiedsmann und Ortsheimatpfleger tätig, und gründete im Jahre 1988 den Plattdeutschen Heimatkreis Schwaney, deren Vorsitzender er bis zum Sommer letzten Jahres war. Auch am Gelingen der 1000-Jahrfeier Schwaneys im Jahre 1970 war er maßgeblich beteiligt.


Anton Görmann an seinem Schreibtisch, wie ihn die Schwaneyer kennen

An seinem letzten Arbeitstag, dem 29.12.2005, ließ es sich der eine oder andere Schwaneyer nicht nehmen, Anton Görmann persönlich zu verabschieden und ihm alles Gute für die Zukunft zu wünschen. So wurden noch einige Geschichten aus der Vergangenheit erzählt. Mit etwas Sorge schauten alle in die Zukunft für das Schwaneyer Gemeindebüro. Dieses soll aufgrund eines fehlenden DSL-Anschlusses vorübergehend geschlossen werden.

Nun müssen alle vorerst nach Altenbeken, um ihre Angelegenheiten mit der Gemeinde zu klären. Dieses ist besonders für die Älteren nicht immer ganz einfach. Der einhellige Wunsch ist, das Gemeindebüro in Schwaney wie bisher zu öffnen, wenn auch nicht alle Dienste wie im Bürgerbüro Altenbeken angeboten werden können.
 
Anton Görmann schloss dann gegen 19.00 Uhr letztmalig seine Bürotür ab. Doch getreu dem Motto: „Wer nicht rastet, der nicht rostet“ wird Anton Görmann sicherlich noch lange in Schwaney aktiv sein.

Vielleicht doch bald DSL in Schwaney für alle?

Alles Weitere hier im neuen Schwaneyer Forum...
Um im Forum schreiben zu können, muss man sich vorher unter "Login"
und dann "Registrieren" automatisch Zugangsdaten einrichten lassen.

Die Firma Teleos bietet angeblich noch in diesem Jahr eine Internet Flatrate für ISDN in Schwaney an. Das ist vielleicht für die Schwaneyer, die noch keinen DSL-Anschluss bekommen können, eine Alternative.
Weitere Infos unter www.teleos.de oder Tel.: 0180 1110111

 

 

Am Samstag, den 10. Dezember 2005 ist ab 20.00 Uhr in der Schwaneyer Schützenhalle Saturday Night Fever, mit den Besten Hits aus den 80er Jahren, angesagt. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Disco arbeitet das Discoteam auch diese Mal wieder mit dem Veranstaltungs-Management Jürgen Lutter zusammen. Dieses Mal wird dem Publikum ein besonderes musikalisches Highlight dargeboten. Zum ersten Mal stellen an diesem Abend zwei DJ´s im Ellertal ihr können unter Beweis.

 

Auch an diesem Abend dürfte die Stimmung in der Halle wieder einige Höhepunkte erreichen. Mit DJ Micky Bania steht ein Garant für erfolgreiche Partys am Mischpult. Ob die Kultveranstaltung „Fetenhits on Tour“ auf der Sonneninsel Ibiza – DJ Micky hat immer die richtige Scheibe aus den 80er Jahren für das Publikum parat. Als DJ im Königshof Lippstadt, im Trio Osnabrück oder aktuell im Capitol-Musiktheater Paderborn überzeugt DJ Markus alias Markus Kleiner mit einer individuellen Mischung aus  Pop, House und Party-Musik.

 
Er gehört zu den musikalischen Spezialisten bei allen Veranstaltungen, die unter einem besonderen Motto stehen: Ob Single-Party, 80-er Jahre Show oder Fetenhits – er findet immer den richtigen Musikgeschmack und begeistert auch in Schwaney das Publikum. Saturday Night Fever mit dem besten Hits der 80er Jahre – ein muss für alle Altersstufen.
 
Der Eintritt beträgt pro Person 4,00 EURO. Der Veranstalter gibt bis um 21.00 Uhr einen ermäßigten Eintritt – Zutritt haben Jugendliche ab 16 Jahre.

 
 

Ansprechpartner: Hermann-Josef Scherer

 
 

 

DISCO-PARTY MIT DJ MICKY BANIA UND NICOLE HISCHER IM ELLERTAL ZU SCHWANEY

Am Samstag, den 15. Oktober 2005 ist Party-Time in der Schützenhalle zu Schwaney angesagt. Dieses Mal arbeitet das Discoteam des mit dem Veranstaltungs-Management Jürgen Lutter zusammen. So ist es gelungen, DJ Micky Bania vom Capitol-Musiktheater und Nicole Hischer von Radio Hochstift zu verpflichten.

Auch an diesem Abend dürfte die Stimmung in der Halle wieder einige Höhepunkt erreichen. Mit DJ Micky Bania steht ein Garant für erfolgreiche Partys am Mischpult. Ob die Kultveranstaltung „Fetenhits on Tour“ auf der Sonneninsel Ibiza – DJ Micky hat immer die richtige Scheibe aus den aktuellen Charts oder bekannte Party-Klassiker für das Publikum parat. Die musikalische Moderation wird von Nicole Hischer übernommen. Sie dürfte allen Radio-Hochstift-Hörern aus den Frühsendungen „Hallo Wach“ und den „Hochstift Hits“ bekannt sein. Bei zahlreichen Disco-Partys von Radio-Hochstift überzeugte die 26-jährige nicht nur durch ihr charmantes Lächeln sondern auch durch ihre Kenntnisse in den aktuellen Musikrichtungen.

Bis 21.00 Uhr gibt es Einlass zum halben Preis (2 EURO)
Zutritt haben Jugendliche ab 16 Jahre.

Außerdem liegt an der Garderobe eine Liste aus, bei der man sich durch den Eintrag seines Namens sowie der E-Mail Adresse rechtzeitig über weitere Disco-/Partyveranstaltungen informieren lassen kann. Pro Person und pro Eintrag bekommt man als kleines Dankeschön 2 Wertmarken.

Kontakt: Hermann-Josef Scherer

12. Dezember 2019
00:00 Uhr
Offenes Singen im Familienzentrum
13. Dezember 2019
12:00 Uhr -
Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Hameln
13. Dezember 2019
18:00 Uhr -
Adventsfeier - Plattdeutscher Heimatkreis
15. Dezember 2019
17:00 Uhr -
Vorweihnachtliches Konzert in der Pfarrkirche

Schwaney Logo 1050

Wetterstation Schwaney