Eigentümer: Bundesbahn-Rangiermeister i. R. Anton Rustemeier und Therese, geb. Hartweg.

Anton Rustemeier, *29.10.1900 (Eltern: Bauer Konrad Rustemeyer, Schmittgers, und Theresia, geb. Böddeker), ∞ in 1. Ehe am 04.11.1931 Agnes Buschmeier aus Lichtenau, †01.12.1932, ∞ in 2. Ehe am 16.11.1937 Therese Böddeker, geb. Hartweg, *26.02.1911 (Eltern: Oberzugschaffner Joseph Hartweg und Theresia, geb. Görmann).

Theresia Böddeker, geb. Hartweg, war in 1. Ehe ∞ (16.10.1935) mit Bauer Anton Böddeker, *27.09.1899, †20.04.1936 (Eltern: Bauer Johannes Böddeker, Siuerlängers, und Sophia, geb. Schulze).

Das Haus wurde im Jahre 1938 am "Oberen Broke" gebaut.

Die Hausnummer 152 führte früher das Haus des Lorenz Hartweg. Es brannte am 26.10.1885 völlig nieder und wurde nicht wieder aufgebaut.

Lorenz Hartweg, *05.08.1857 (Eltern: Töpfer Georg Hartweg und Franziska, geb. Westhoff), ∞30.10.1880 Anna Theresia Henke, *26.02.1854 zu Ahden. Das Haus war um 1824 von Theodor Drewes gebaut worden.