Die Straße ist benannt nach der sich nach Nordosten anschließenden Feldflur und beginnt oberhalb des Friedhofs, ab der Einmündung zur Agathastraße. Der Ro-tenberg misst eine Höhe von 317 m.
Die Bezeichnung bezieht sich nicht auf den Buntsandstein der Egge. Der Name entstand aus: rotten, roden, räumen; daher: gerodeter Wald am Berg.



Größere Kartenansicht