Die Straße beginnt am Hellweg und führt in südlicher Richtung in die Feldflur. Die hier gelegenen Gärten waren wesentlich breiter als tief. Daher stammt die Bezeichnung aus dem Niederdeutschen für breit: breäet, bred.


Größere Kartenansicht