Die Brokstraße beginnt an der Paderborner Straße bei der vierten Station der Fronleichnamsprozession, auch genannt „Stiens Kreuz“. Die Straße mündet am Kindergarten auf die Schulstraße. „Brok“ bezeichnet hier umgebrochenes Land, vom Weideland zum Gartenland umbrechen.
Diese Straße führte früher den Namen „Kellergraben“.
Ein kleiner, steiler Verbindungsweg von der Paderborner Straße, an der Volksbank vorbei hin zur Brokstraße ist im Dorf als Fülleneuwer bekannt (Euwer = kurzer Berghang). Er ist benannt nach dem früheren Vollhofe „Füllenmeier“. Heute ist hier ein modernes Alten- und Pflegeheim – siehe hierzu auch Ausführungen zur Straße Am Füllenhof.



Größere Kartenansicht

Schwaney Logo 1050

Termine

Sa. 24.11.2018
Vorweihnachtliches Konzert mit dem MAGELLAN Shanty Chor Paderborn
Mi. 05.12.2018
Adventsfeier im Pfarrheim
Fr. 07.12.2018
Adventsfeier im Pfarrheim
So. 09.12.2018
EGV Adventswanderung