Der Gemeindeplatz liegt an der Osttorstraße.
Das Spritzenhaus an der Gartenstraße aus dem Jahre 1904 war in die Jahre gekommen. Die Witterung hatte dem alten Gebäude arg zugesetzt. Die Garage für das Unterstellen des Feuerwehrfahrzeugs und sonstiger Löschgeräte war viel zu eng. In den Nebenräumen konnten die gemeindlichen Gerätschaften nur provisorisch aufbewahrt werden. Diese Umstände veranlassten die Gemeinde und die Feuerwehr in den 1960er Jahren, nach einer neuen Unterkunft zu suchen. Hier kam die Aussiedlung des Hofes Rustemeyer „Schmittgers“ gerade richtig. Im Jahre 1965 erwarb die Gemeinde Schwaney das 2.000 qm große Areal. Im Folgejahr wurde der Hof abgerissen und es entstand eine Grünanlage, die 36 Parkplätze einfriedet. Das neue Feuerwehrgerätehaus konnte 1968 eingeweiht werden. Im Rahmen der Dorferneuerung von 1998 bis 2001 wurde der Platz neu gestaltet, wobei die Einbeziehung des Gewässers gelungen ist.





Gemeindeplatz um 1970


Größere Kartenansicht

Schwaney Logo 1050

Termine

Fr. 15.02.2019
Gründungsversammlung Heimatverein
So. 17.02.2019
Auftaktwanderung EGV
Fr. 22.03.2019
Jahreshauptversammlung EGV
So. 07.04.2019
Blasmusik Frühschoppen
So. 14.04.2019
Frühjahrswanderung EGV