Kurze, u-förmige Einbahnstraße; von der Paderborner Straße, unmittelbar bei der Brücke über den Rotenbach beginnend und etwa 200 m weiter westlich wieder auf der Paderborner Straße endend. Der Limberg ist ein rasch ansteigender Höhenzug, der bis Buke verläuft. Die Rotenbachbrücke liegt bei exakt 264 m Höhe, der Wasserbehälter auf dem Limberg befindet sich etwa 1000 m weiter nördlich bei einer Höhe von 321 m.

Heinz Küting leitet aus der Bezeichnung Limberg das lateinische Wort „limes“ ab: Wall, Grenzwall oder auch Grenzweg. Ferner schreibt er: „Am Limberge vermute ich das große Lager des Germanicus“. Die Vermutung ließ sich Heinz Küting vom damaligen Leiter des Westf. Amtes für Denkmalpflege in Münster, Herrn Müller, bestätigen.



Größere Kartenansicht

Schwaney Logo 1050

Termine

Sa. 24.11.2018
Vorweihnachtliches Konzert mit dem MAGELLAN Shanty Chor Paderborn
Mi. 05.12.2018
Adventsfeier im Pfarrheim
Fr. 07.12.2018
Adventsfeier im Pfarrheim
So. 09.12.2018
EGV Adventswanderung