Die von West nach Ost verlaufende Straße im Baugebiet Kerkloh verbindet die Straßen Im Kerkloh und Zur Dorfbrücke. Die Bezeichnung Zur Egge weist auf das nahe Eggegebirge hin. Das Wort „Egge“ hat nach dem Mitteldeutschen Handwörterbuch von Lasch und Borchling folgende Bedeutung: „das äußerste Ende, Ecke, oder auch die äußerste Kante“. Das Wort „Egge“ oder „Eck“ taucht in vielen geografischen Bezeichnungen auf. Immer steht die Bezeichnung in Verbindung mit einer Kante an einem Abbruch. Ebenso richtig dürften auch andere Deutungen sein, die in Egge etwa einen langgestreckten, schmalen Gebirgsrücken sehen. In der Sache decken sich etwa beide Deutungen.


Größere Kartenansicht