• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Haus Nummer 101 - Linnemann - Paderborner Straße 15

Hausname: Aeikens

Eigentümer: Landwirt Alois Linnemann und Katharina, geb. Koch.


Alois Linnemann, *25.10.1924 (Eltern: Landwirt Wilhelm Linnemann und Bernhardine, geb. Heinemann), ∞ 28.05.1952 Katharina Koch, *01.03.1921 (Eltern: Bauer Wilhe1m Koch, Hautops. und Theresia, geb. Rustemeyer).

Wilhelm Linnemann, *27.06.1867 (Eltern: Ackerer Heinrich Linnemann und Theresia, geb. Koch), ∞16.05.1907 Bernhardine Heinemann, *10.06.1884 (Eltern: Bahnwärter Joseph Heinemann und Bernhardine, geb. Rüngeler, zu Himmighausen).

Heinrich Linnemann, *15.07.1824 (Eltern: Ackerer Anton Linnemann und Theresia, geb. Finke), ∞29.01.1856 Theresia Koch, *11.05.1827 (Eltern: Ackerer Johannes Koch und Elisabeth, geb. Auffenberg).

Johann Anton Linnemann, *27.03.1792 (Eltern: Franziskus Linnemann, Gastwirt, und Anna Maria, geb. Koch), ∞18.05.1821 Maria Theresia Finke, *13.03.1795 (Eltern: Schmied Henrikus Finken, Späikers, und Anna Margarethe, geb. Mikes).

Franz Linnemann, *1749, †26.09.1823 (Eltern: Gastwirt Franz Linnemann und Anna Regina, geb. Sickmann), ∞23.11.1779 Anna Maria Elisabeth Koch, ~28.05.1748 (Eltern: Bernhardus Koch und Eva, geb. Jacobi), Franziskus Linnemann und Anna Regina Sickmann hatten Anfang des Jahres 1741 geheiratet. Regina Linnemann, geb. Sickmann, starb am 27.10.1792 im gesegneten Alter von rund 100 Jahren.

Im Jahre 1733 werden als Schwaneyer Schützenbrüder genannt Ignatz und Jürgen Linnemann.

Stammhaus der Familie Linnemann ist das Hausgrundstück Nr. 60 (seit 1827 Finke, Liemanns). Dort betrieb sie eine Gaststätte, in der in regelmäßigem Turnus die Waagen, Gewichte und Scheffelmaße geeicht wurden. Und von diesem Eichen, mundartlich "äiken", stammt auch der Hausname "Aeikens", der im Dorfe an mehreren Häusern Linnemann haftet.

Das heutige Gesicht des Hauses, das Anton Linnemann 1823 erwarb, stammt aus den Jahren 1955 und 1956.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten