• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117


 

Bataillonspokalschießen in Schwaney - Schützen schießen um die Pokale

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Schwaney 1733 e.V. bittet zum alljährlichen Bataillonspokalschießen. Am 10., 13., 17. und 20. April 2007 kann jeweils in der Zeit von 17.00 bis 21.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Schießsportabteilung um die heiß begehrten Pokale geschossen werden.

Die Vereinsmeisterschaft wird in der Schüler-, Jugend-, Damen-, Schützen-, Alters- und Seniorenklasse ausgeschossen. In der Schülerklasse ist Dennis Koch mit 89 Ringen Titelverteidiger. Martin Görmann konnte sich im vergangen Kalenderjahr 2006 mit 94 Ringen den ersten Platz in der Jugendklasse sichern. In der jüngsten auszuschießenden Klasse der Damenklasse, sicherte sich die Schülerwärtin des örtlichen Schießvereins Mechthild Scherer mit 93 Ringen den ersten Platz. Als Titelverteidiger der Schützenklasse muss sich Bernhard Schindler mit 95 Ringen erneut beweisen. Mit 96 Ringen durfte sich im vergangen Jahr Franz-Josef Görmann über den ersten Podestplatz in der Alterklasse freuen. Beim ausschießen der Seniorenklasse stellte Manfred Bertelt (96 Ringe) einmal mehr sein sportliches können unter Beweis.

Die Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeister findet im Rahmen des Familientages der Schießsportabteilung Schwaney, am 6. Mai in der örtlichen Schützenhalle statt. Außerdem wird unter allen Mitgliedern der Schützenbruderschaft der Kompaniepokal ausgeschossen. Die Siegerehrung hierfür, wird durch dem Schießmeister der Schießsportabteilung Bernd Ahlemeyer beim alljährlichen Schützenfrühstück (am 29. Mai 2007) durchgeführt.

Alle Schwaneyer Schützenbrüder und –schwestern, sowie alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes, ab den 16. Lebensjahr sind eingeladen, am Pokalschießen teil zu nehmen.

Nächste Veranstaltungen

1 Okt
JHV - Ostkompanie
Datum 01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30
9 Okt
JHV Schießsport
09.10.2021 19:00 - 23:00

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten