• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
Der Vorsitzende der Chorgemeinschaft „Cäcilia“, Hans-Josef Leineweber, konnte in der Jahreshauptversammlung des 108. Vereinsjahres eine stattliche Anzahl Mitglieder begrüßen, sowie Präses Bernhard Goesmann, Chorleiter Ralf Varchmin und Ortsheimatpfleger Frank Striewe.

Foto von links:
Präses Bernhard Goesmann, Jubilar Heinz Glunz, Vorsitzender Hans Josef Leineweber, Chorleiter Ralf Varchmin
Zuvor hatte der Chor die Vorabendmesse zum Gedenken verstorbener Mitglieder gesanglich mitgestaltet. Der Vorsitzende ließ im Zeitraffer die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. Besonders zu erwähnen war neben den liturgischen Auftritten das Vorweihnachtliche Konzert 2006 mit einem Spendenerlös von insgesamt 1000,00 Euro für das Aids-Waisen-Kinderheim „Bethany Home“ in Südafrika, welches jetzt zum dritten Mal in Folge Empfänger der Spendenerlöse ist.
Hier sei allen Spendern und allen Mitwirkenden des Konzertes herzlich gedankt.Nach den Grußworten des Präses und Chorleiters folgte der umfangreiche und präzise Jahresbericht der Schriftführerin Ilse Besche, welcher ein bewegtes Jahr in Erinnerung rief. Dem Kassenbericht der Kassiererin Marion Böddeker war eine umsichtige und wirtschaftliche Führung zu entnehmen, was auch von den Kassenprüfern Heinz Glunz und Heiner Rüsenberg bestätigt wurde. Dem Gesamtvorstand wurde auf Antrag von Marlies Karkutt für seine Arbeit einstimmige Entlastung erteilt. Die turnusmäßigen Wahlen unter der Wahlleitung von Ralf Varchmin ergaben folgendes Ergebnis: 2. Vorsitzende – Angelika Haxter, Schriftführer – Ferdi Striewe, Chronistin – Bärbel Schenk, 2. Kassiererin – Marlies Görmann, 2. Notenwartin – Fine Bracke, Stimmenbeisitzer – Aloisia Goeken, Jutta Finke, Bernhard Amedick und Josef Drewes. Als Kassenprüfer wurden Rita Bergmann und Marlies Karkutt gewählt. Der Vorsitzende dankte allen ehemaligen Vorständen für die geleistete Arbeit und den neuen für die Bereitschaft zum Wohl des Vereins ehrenamtlich tätig zu werden.

Als Höhepunkt des Abends stand die Ehrung eines treuen Mitgliedes auf dem Programm. 50 Jahre gehört der Bass Heinz Glunz nun schon der Chorgemeinschaft an. Obwohl im Laufe der Jahrzehnte mehrfach die Chorform – Gemischter Chor, Männerchor – wechselte, war er immer wieder für den Chor mit seiner Stimme präsent. Der Vorsitzende ließ in seiner Laudatio die markanten Meilensteine im Chorleben des Jubilars Revue passieren. Von 1985-1989 leitete Heinz Glunz als Vorsitzender erfolgreich die Geschicke des Chores. Die Ehrung mit der Ehrennadel in Gold und einer Urkunde des Diözesan-Cäcilienverbandes nahmen der Präses und der Vorsitzende gemeinsam vor. Der Chor dankte dem Jubilar mit einem Ständchen. Für das kommende Jahr gab H.-J. Leineweber schon einige Vorhaben bekannt. Angedacht ist u.a. die Wiederholung eines Stimmbildungsseminars, ein Mehrtagesausflug und die Wiederbelebung des z. Zt. ruhenden Kinderchores. Der sich anschließende gemütliche Part mit interessanten Gesprächen und Gesängen, begleitet vom Akkordeonsolisten Heinrich Haxter, ließ eine gelungene und harmonische Versammlung ausklingen.

Hans-Josef Leineweber

 

Nächste Veranstaltungen

27 Sep
Leiterrunde
Datum 27.09.2021 19:30 - 21:00
1 Okt
JHV - Ostkompanie
01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten