• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
alt Erstmalig durfte das Team der Jungschützen Schwaney die 11. Auflage der Trophy des BDSJ Diözesanverband Paderborn organisieren. Dieses ist auch bei strahlendem Sonnenschein am Samstag, den 22. August 2009 erfolgreich passiert.
Bei insgesamt 34 Rennen, gingen die fünf teilnehmenden Bruderschaften mit sechs unterschiedlichen Seifenkisten ins Rennen.Wo Sie in einer rund 900 Meter langen Rennstrecke ihr komplettes fahrerliches Können unter Beweis stellen mussten. Selbstverständlich stellte auch die Jungschützenabteilung Schwaney, als Ausrichter dieses Ereignisses in jeder Startklasse eine Mannschaft. Die Teams von Schwaney setzten sich wie folgt zusammen:

Startklasse                          Name

unter 18                                Patrick Böddeker und Steffen Koch

Mixed                                     Martin Görmann und Jerome Daudi

über 18                                  Benedikt Koch und Andreas Bölte

Damen                                   Anne Striewe und Raissa Curbello Silveira

über 27                                  André Koch und Hermann-Josef Scherer

Für die lockere Moderation in der Zieleinfahrt sorgte der amtierende Schützenkönig Elmar Rüther. Als jahrelanger Enduro- und Motocrossfahrer konnte Elmar die Enttäuschung des einen oder anderen Teams in der Zielausfahrt nachvollziehen. Nicht nur der Bürgermeister Hans-Jürgen Wessel ist seiner Einladung zu diesem Highlight gefolgt, ferner waren auch Landrat Manfred Müller, der Bundestagskandidat Dr. Carsten Linnemann, sowie der stellv. Bundesschützenmeister und  Diözesanbundesmeister Hans Besche an der Strecke vertreten.

In diesem Zusammenhang möchte sich die Jungschützenabteilung Schwaney noch einmal recht herzlich bei den Sponsoren und Helfern bedanken. Ohne ihre Unterstützung wäre die Umsetzung eines solchen Ereignisses nur schwer möglich gewesen.

Die Belegung der Podestplätze in den einzelnen Startklassen finden Sie im Internet unter www.schuetzen-schwaney.de.

 

Nächste Veranstaltungen

1 Okt
JHV - Ostkompanie
Datum 01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
Erntedankgottesdienst auf dem Kirchplatz
03.10.2021 10:30 - 11:30
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten