Buergerbus

Ab 4. Oktober werden die ehrenamtlichen Busfahrer zum ersten Mal die Ortsteile miteinander verbinden. Ihre neue Aufgabe gehen alle gut vorbereitet an. Sie wurden auf dem Fahrzeug und in der Bedienung mit dem Drucker für die Fahrscheine geschult. Alle Fahrer sind beim Arbeitsmediziner gesundheitlich durchgecheckt worden und mit den erforderlichen Papieren ausgestattet.

Sie sind auch vertraglich mit dem Verkehrsbetrieb BBH verbunden und über diesen versichert.Zwei Touren vormittags und zwei Touren nachmittags sollen die Lücken im normalen Linienverkehr schließen. Im Minutentakt werden die Haltestellen angefahren, um die einzelnen Ortsteile zu verbinden oder Anwohner vom Ortsrand in den jeweiligen Ortskern zu bringen.
Natürlich wird der Bürgerbus nicht klammheimlich auf die Strecke geschickt!
Das Ereignis soll gebührend gefeiert werden und der Bus den Segen der Kirche mit auf seinen Weg bekommen.
Wann: Sonntag 03.10.2010 ab 11.30 Uhr
Wo: Im  Driburger Grund in Altenbeken
Gemeinsam mit unserem Bürgermeister, den umliegenden Bürgerbusvereinen, den Vertretern der Verkehrsgesellschaft BBH und allen Menschen, die das Projekt großzügig unterstützt haben wollen wir feiern.
Neben den geladenen Gästen sind natürlich auch die Vertreter der Vereine und alle interessierten Bürger der Gemeinde herzlich eingeladen.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
Es freut sich auf Euer Kommen
Viktoria Singerhoff, 1. Vorsitzende