DSL_03
Nachdem unser Bürgermeister Hans Jürgen Wessels im vergangenen Juni einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom geschlossen hat, erhält nun auch Schwaney eine neue und vor allem schnellere Breitbandversorgung. Das Glasfaserkabel wird von Altenbeken über die Winterbergstrasse, durch Buke, durchs Gewebegebiet und schließlich nach Schwaney verlegt. In Schwaney sind bereits die ersten Baumaßnahmen im gang.
So werden zur Zeit Leerrohre im Bereich des Triftwegs verlegt. Insgesamt ist es erforderlich, rund 7,2 km Glasfaserkabel zu verlegen, um möglichst alle Schwaneyer Haushalte besser versorgen zu können. Zahlreiche Haushalte in Schwaney können in Zukunft 16.000er DSL nutzen. Andere werden mind. 6.000er DSL haben, und wohl weniger als 10 Haushalte müssen sich mit 2.000er DSL oder langsamer begnügen. Die Geschwindigkeit hängt von der Leitungslänge zwischen dem Hausanschluss und den 7 neu zu installierenden Knotenverzweigern ab. Durch den langen Winter gab es zwar Verzögerungen bei den Baumaßnahmen, trotzdem wird das schnelle Netz wahrscheinlich bereits im Sommer 2010 fertig gestellt.
 
Frank Striewe
DSL_01 DSL_02