alt Liebe Motorsportbegeisterte,
 
wer kennt das nicht? Der Zwang ein Ereignis zu besuchen zu dem man eigentlich keine Lust hat. Aber am 4. September 2010 soll dies ganz anders sein, denn dann findet in Schwaney die erste Auflage des Acker-Rodeos statt.


 
Nun wird sich sicherlich der ein oder andere fragen: Acker-Rodeo?? Was ist das. Ganz einfach, wir in Schwaney haben dem Kind einfach nur einen neuen Namen gegeben. Bei Fragen bitte melden.

Für das Rahmenprogramm wurde durch uns, der Westkompanie des örtlichen Schützenvereins, schon gesorgt. Die Party danach ist auch garantiert. Hier wird durch DJ Markus der beste Sound der 80er und 90er Jahre im Festzelt präsentiert.
 
Was uns jetzt noch für dieses besondere Ereignis fehlt? IHR, denn nur mit euch als Teams kann ein solches Rennen im entsprechenden Rahmen stattfinden. Damit auch für alle die gleichen Bedingungen gelten, können die “allgemeinen Bestimmungen für das Acker-Rodeo in Schwaney“ unter der u.g. Rufnummer angefordert werden.

Des Weiteren muss jedes Startteam noch folgende Leistungen erbringen:
 
Startgebühr in Höhe von 50,00 Euro.
 
Kaution in Höhe von 150,00 Euro.
 
Die Kaution wird bei Abfahrt der einzelnen Teams wieder zurück erstattet. So wollen wir nur sicher gehen, dass kein Müll und Altmetall von euch vor Ort hinterlassen wird.
 
So nun haben wir euch über die Teilnahmebedingungen entsprechend informiert, jetzt liegt es in euren Händen, ob ihr an dem Acker-Rodeo teilnimmt.
 
Vorsorglich möchten wir in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die Teilnehmerzahl der Fahrzeuge begrenzt ist. Also handeln wir bei den Anmeldungen nach dem Prinzip: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2010.
 
Am Veranstaltungstag sind Parkplätze für Teilnehmer und Besucher im Industriegebiet Buke vorhanden, von dort aus ist ein Fußweg (ca. 10 Min.) ausgewiesen.
 
Für verbindliche Anmeldungen und weitere Informationen zur Veranstaltung, stehen wir gerne (ab 16 Uhr) unter der Handynummer 0175-9917866 zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Markus Bentler                                          Udo Lütkemeier
Hauptmann der Westkompanie                Schriftführer der Westkompanie