Das Osterfeuer ist auf Grund der schlechten Witterung auf Ostermontag den 05.04.2010 verschoben...
alt Aus Tradition findet am Ostersonntag (4. April 2010) das Osterfeuer der Schwaneyer Jungschützen auf dem Limberg statt. Frei nach dem Schützenleitbild “Glaube – Sitte - Heimat“ möchten wir, die Jungschützenabteilung Schwaney, in diesem Zusammenhang auf die Andacht um 18.00 Uhr in der örtlichen Pfarrkirche hinweisen. Im Anschluss daran, wird dann die Fackel an der Osterkerze entzündet und das Feuer auf dem Limberg gebracht. Beim Osterfeuer ist für das Leibliche Wohl der Bürgerinnen und Bürgern, sowie den Besuchern aus nah und fern zu ortsüblichen Preisen gesorgt.

 
Durch die positive Resonanz im letzten Jahr, können die Bürgerinnen und Bürger wieder ihre Baumschnitte und Holzrückschnitte sowie ihr Strauchwerk in der Zeit von 9 bis 14 Uhr auf den Limberg beim Osterfeuer (gegen einen kleinen Unkostenbeitrag) anliefern. Für Anmeldung zur Anlieferung von Strauchwerk o.ä. ist der stellvert. Jungschützenmeister Dieter Striewe ab 17 Uhr unter der Rufnummer 0172-2883771 zu erreichen.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal vorsorglich darauf hinweisen, dass keine Abholung von Grünzeug durch die Schwaneyer Jungschützen erfolgt.

Die Jungschützenabteilung freut sich auf Ihr kommen.

Ansprechpartner: Hermann-Josef Scherer