• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
sowie das „Vorweihnachtliche Konzert“ in der voll besetzten Kirche mit einem Kollektenerlös von 850,00 Euro für das Aids-Waisen-Kinderheim „Bethany Home“ in Südafrika waren. Diesen Betrag rundete die Chorgemeinschaft auf 1000,00 Euro auf. In seinem Grußwort beschrieb der Präses den hohen Stellenwert des Chorgesangs, insbesondere den liturgischen Gesang. Der Jahresbericht von Josef Allroggen, sowie der Kassenbericht von Marion Böddeker gaben keinen Anlass zu Beanstandungen. Chorleiter Ralf Varchmin betrachtete seine Zusammenarbeit mit dem Chor als jederzeit konstruktiv und lebendig. Für das neue Jahr gab er seine Planung bezüglich der Chorarbeit bekannt. Die Kassenprüfer Heinrich Haxter und Heiner Rüsenberg hatten die Kasse geprüft und Letzterer beantragte Entlastung für die Arbeit des gesamten Vorstandes, welche einstimmig erteilt wurde. Die Neuwahlen aller 1. Vorstandsmitglieder ergaben durchweg folgende einstimmige Wiederwahlergebnisse: Hans-Josef Leineweber (Vorsitzender), Josef Allroggen (Schriftführer), Marion Böddeker (Kassiererin), Margret Allroggen (Notenwartin). Als Stimmenbeisitzer fungieren Aloisia Goeken, Ursula Blattner, Walter Schnückel und Josef Drewes. Kassenprüfer bleiben Heinrich Haxter und Heiner Rüsenberg. Für 40-jährige Vereinstreue ehrten der Vorsitzende und Präses folgende Sängerinnen mit einem Blumenstrauß: Margret Bade, Josefine Bracke, Cilly Echterling, Anni Eikerling, Aloisia Goeken, Waltraud Kersting und Elsbeth Knoke. Für über 20-jährige Vorstandsarbeit als Kassiererin erhielt Marion Böddeker ebenfalls eine Blumengebinde. Für 10-jährige Chorleitertätigkeit überreichte der Vorsitzende Ralf Varchmin einen Präsentkorb als Dankeschön. Nach dem Punkt Verschiedenes, mit u.a. Termingestaltung für 2012, schloss sich noch unterhaltsame Geselligkeit an.

alt 
Foto von links: Präses Bernhard Goesmann, Waltraud Kersting, Marion Böddeker, stv. Vorsitzende Angelika Haxter, Josefine Bracke, Chorleiter Ralf Varchmin, Anni Eikerling, Margret Bade, Elsbeth Knoke, Vorsitzender Hans-Josef Leineweber.
Es fehlen: Cilly Echterling, Aloisia Goeken  

Nächste Veranstaltungen

1 Okt
JHV - Ostkompanie
Datum 01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30
9 Okt
JHV Schießsport
09.10.2021 19:00 - 23:00

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten