• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
In seinem Jahresbericht zeigte Josef Allroggen die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres auf. Neben den liturgischen Auftritten ist das Vorweihnachtliche Konzert mit heimischen Musikgruppen zugunsten des Aids-Waisen-Kinderheimes „Bethany Home“ in Südafrika besonders zu erwähnen. Die Kassiererin Marion Böddeker wurde für ihre einwandfreie Kassenführung von den Kassenprüfern Entlastung erteilt. Diese wurde auch dem Vorstand einstimmig von der Versammlung ausgesprochen. Bei den anstehenden Wahlen wurden alle stellvertretenden Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Dieses sind Angelika Haxter, Margarete Allroggen, Marlies Görmann, Josefine Bracke und die Stimmenbeisitzer Aloisia Goeken, Ursula Blattner, Walter Schnückel und Josef Drewes. Zu Kassenprüfern wurden Heinrich Rüsenberg und Heinrich Haxter gewählt. Die Ehrungen von vier Mitgliedern wurden vom Vorsitzenden Hans-Josef Leineweber und Chorleiter Ralf Varchmin vorgenommen. Heinrich Haxter und Heinrich Rüsenberg erhielten für 50-jährige Mitgliedschaft eine Ehrenurkunde und Goldbrosche des DCV. Für 40-jährige Treue wurden Marion Böddeker und Marianne Schöttler mit einem Blumengebinde vom Chor geehrt. Den Jubilaren wurde anschliessend ein Ständchen gesungen. Für das laufende Jahr sind u.a. ein Dreitagesausflug und das traditionelle Vorweihnachtliche Konzert geplant. Für das Konzert sind Projektsanger/innen herzlich willkommen.


Die Jubilare, die wiedergewählten Vorstandsmitglieder, Chorleiter und Vorsitzender.
Foto: Frank Striewe

 

 

Nächste Veranstaltungen

23 Sep
100 Jahre - Jubiläum
Datum 23.09.2021 16:30 - 23:00
23 Sep
Jubiläum TuS Egge Schwaney
23.09.2021 18:30 - 19:15
27 Sep
Leiterrunde
27.09.2021 19:30 - 21:00
1 Okt
JHV - Ostkompanie
01.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten