• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117

Anschließend wurden 20 Tauben der Altenbekener, Buker und Schwaneyer Spitzenzüchter versteigert. Alle Tiere fanden hierbei ein neues Zuhause. Auch die Tombola fand einen sehr großen Anklang. Zahlreiche und wertvolle Preise wurden vergeben.

Zur Eröffnung begrüßte der Vorsitzende Stephan Striewe die Brieftaubenzüchter einschließlich der Familienangehörigen und viele weitere interessierte Gäste sowie den Bürgermeister Hans Jürgen Wessels, der den Gemeindewanderpokal sowie die Urkunden an die Sieger überreichte.

Wie schon im letzten Jahr konnte Patrick Sendermann vom Eggebote Schwaney den Gemeindewanderpokal erringen. Er erreichte mit seinen fünf besten Tauben auf zehn gewerteten Flügen 36 Preise und 15.646 Preiskilometer. Den zweiten Platz belegte Wilhelm Fornefeld vom Verein Heimatliebe Altenbeken mit 34 Preisen und 15.141 Preiskilometern. Der dritte Platz ging mit 30 Preisen und 12.673 Preiskilometern wiederum nach Schwaney und zwar an die Schlaggemeinschaft Heinrich Striewe und Sohn. Auch den vierten Platz belegte ein Züchter des Eggeboten, nämlich die Schlaggemeinschaft Koch und Bressler mit 29 Preisen und 12.457 Preiskilometern. Franz Möller aus Altenbeken belegte mit 28 Preisen und 12.139 Preiskilometern den fünften Platz.

Patrick Sendermann war aber nicht nur der erfolgreichste Brieftaubenzüchter in der Eggegemeinde. In der Reisevereinigung Paderborn-Stadt wurde er u. a. Jährigenmeister und dritter RV Meister. Ebenfalls errang der 24-jährige Sendermann den zweiten Platz der Jugendgruppe F3 im Regionalverband 250 Ostwestfalen.


Heinrich Striewe, Werner Bressler, Wilhelm Fornefeld, Stephan Striewe, Patrick Sendermann,  Konrad Koch sowie Bürgermeister Hans Jürgen Wessels

Bericht und Foto: Ortsheimatpfleger Frank Striewe

 

Nächste Veranstaltungen

1 Okt
JHV - Ostkompanie
Datum 01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30
9 Okt
JHV Schießsport
09.10.2021 19:00 - 23:00

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten