• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117

Herr Butt aus Benhausen hat diesen sehr qualitätvollen Figuren nun fachgerecht wieder zu altem Glanz verholfen. Es handelt sich um 21 Terracotta- bzw. Gipsfiguren, die um das Jahr 1900, also nach dem Neubau der Pfarrkirche angeschafft wurden und bis zum aufstellen der „neuen“ Krippe im Jahr 1972 in Dienst waren, dann aber etwas in Vergessenheit gerieten.
Die jüngeren Krippenfiguren wollen wir natürlich demnächst nicht vergessen, von daher werden wir, in Abstimmung mit dem Pfarrgemeinderat, unsere nun zwei wertvollen Krippensätze abwechselnd aufstellen. In den ungeraden Jahren die ältere, in den geraden Jahren die jüngere Krippe.
Weihnachtskrippen haben übrigens eine sehr alte christliche Tradition. Kleine Darstellungen gibt es schon in der Spätantike. Populär wurden sie, nachdem Franz von Assisi Weihnachten 1223 in Greccio das Weihnachtsgeschehen mit lebenden Menschen und Tieren nachstellte. Mehrfigurige Krippen kamen später in die Kirchen (z.B. Prag seit 1562). Als in der Aufklärungszeit (Ende des 18. Jhdts.) teilweise das Aufstellen von Kirchenkrippen verboten wurde, hielten sie Einzug in die Privathäuser.

Pastor Frank Schäffer
 




Fotos: Frank Striewe

 

 

Nächste Veranstaltungen

23 Sep
100 Jahre - Jubiläum
Datum 23.09.2021 16:30 - 23:00
23 Sep
Jubiläum TuS Egge Schwaney
23.09.2021 18:30 - 19:15
27 Sep
Leiterrunde
27.09.2021 19:30 - 21:00
1 Okt
JHV - Ostkompanie
01.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten