• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
Der Kreis Paderborn beabsichtigt, die beiden Brückenbauwerke in der Paderborner Straße in der Zeit vom 29.06. bis zum 11.08. 2015 zu sanieren und die vorhandene Asphaltdecke zwischen den beiden Bauwerken zu erneuern. Beide Bauwerke weisen Beschädigungen auf, auch entsprechen einige Ausführungen nicht mehr dem  Stand der Technik. Die Brücken erhalten eine neue Abdichtung und die Geländer werden erneuert. Ebenso erhalten die Gehwege auf den Brücken einen neuen Belag und das Gehwegpflaster neben den Brücken wird erneuert.

Für eine schnelle und reibungslose Ausführung der Bautätigkeiten wird jeweils eine Brücke vollständig gesperrt. Der Lkw- und Durchfahrtsverkehr wird über die L 828 (Richtung Buke) und über die B 64 umgeleitet. Damit der überörtliche Verkehr aus Richtung Neuenheerse nicht über den Hellweg abfließt (Durchfahrt nur für landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegeben), sind entsprechende Kontrollen geplant.

Im Bereich der Sebastianstraße soll während der Baumaßnahme die Durchfahrt für LKW gesperrt werden. Lediglich der LKW-Anliegerverkehr ist freigegeben.

Die Tankstelle Keuter kann während der Sanierungsarbeiten an der Brücke ‚Rotenbach‘ nur innerorts über die Sebastianstraße erreicht werden. Parallel zu den Sanierungsarbeiten wird auch die Gemeinde Altenbeken mit den Erschließungsarbeiten im Baugebiet ‚Rotenbach‘ beginnen.

Am Montag, den 22.06.2015, findet um 19.00 Uhr eine Anliegerversammlung/Informationsveranstaltung im Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Schwaney der Gemeinde Altenbeken, Osttorstraße 6 zu den Sanierungsarbeiten und den Verkehrsabsperrungen/-einschränkungen statt.

Hermann Striewe
Ortsvorsteher



Nächste Veranstaltungen

27 Sep
Leiterrunde
Datum 27.09.2021 19:30 - 21:00
1 Okt
JHV - Ostkompanie
01.10.2021 19:30 - 23:30
3 Okt
3 Okt
EGV Wanderung Paderwanderweg [!]
03.10.2021 14:00 - 18:00
8 Okt
JHV der Westkompanie
08.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten