Zum diesjährigen Sommerfest des Plattdeutschen Heimatkreises hatte sich Vorsitzende Margret Bade wieder viele schöne Programmpunkte einfallen lassen. Es gab unterschiedliche Vorträge in Plattdeutscher Sprache. Besonders erfreulich ist es, dass noch so viele  Mitglieder die alte Sprache beherrschen und auch Gedichte, Geschichten und Witze vortragen.
Daneben wurde unter Begleitung von Heinrich Haxter am Schifferklavier viel gesungen. Ein Höhepunkt war die Bademodenschau mit Bade- und Strandkleidern aus vergangenen Jahrzehnten. Die sechs Models konnten das Publikum überzeugen und ernteten viel Applaus. Auch den Gästen aus den Nachbarnorten gefiel die Feier. So endete der rundum gelungene Abend erst nach Mitternacht.
Der nächste Heimatabend findet am 07. September 2016 im Feuerwehrgerätehaus statt.

Frank Striewe
Ortsheimatpfleger Schwaney