Adventliches Geocaching
Corona hat uns immer noch fest im Griff - fester als bisher sogar! So langsam aber sicher ist glaube ich jeder von uns genervt von der derzeitigen Situation, auch wenn wir wissen, dass die Maßnahmen wichtig sind. Damit euch in dieser Zeit nicht allzu langweilig wird, hat die KLJB Schwaney gemeinsam mit dem Dekanat Paderborn etwas für euch: eine weihnachtliche Schatzsuche!
Was braucht ihr dafür?
Eigentlich braucht es nur ein Smartphone mit Google Maps. Ähnlich wie beim Geocaching sucht ihr über die Eingabe von Koordinaten nach einem kleinen Schatz, den wir versteckt haben. Zudem solltet ihr noch einen Kugelschreiber mitnehmen und eventuell eine Kleinigkeit zum Tausch, wenn ihr den Schatz gefunden habt.
Das ganze ist eingebettet in die Weihnachtsgeschichte. Ihr macht euch also wie die Hirten auf den Weg. Nicht vom einen Stern geleitet, sondern von GPS. Und ihr sucht auch kein Christuskind, sondern kleine schwarze Filmdosen mit Hinweisen - bis ihr den Schatz gefunden habt.
Die Strecke ist etwa 2 km lang, das Geocachen lässt sich also super in einen kleinen Spaziergang integrieren.
Startpunkt ist das Pfarrheim Schwaney. Dort an der Tür findet ihr alle weiteren Infos.
Die KLJB wünscht euch viel Spaß und würde sich über ein Foto freuen, wenn ihr euch auf die Suche begebt. Gern auch über die sozialen Medien mit den Hashtags #WeihnachtenimDekanatPaderborn #KLJBSchwaney Die KLJB Schwaney wünscht euch viel Spaß beim Suchen!