• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus dem Dorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117
Dorfrocker 1  Dorfrocker 2 

Bei der Planung zum Jubiläumstag „1050 Gärten“ kam im Vorstand auch die Frage auf, welche Möglichkeiten der musikalischen Unterhaltung per Live-Stream oder auf andere Weise möglich sein könnte. Durch vorherige Kontakte nahm Hans-Reiner Knoke, Schriftführer der Heimat- und Vereinsgemeinschaft, mit der bundesweit bekannten Band „Die Dorfrocker“ Kontakt auf. Im Gespräch mit Markus Thomann, der zusammen mit seinen Brüdern Tobias und Philip als Partyband seit Jahren erfolgreich die Bühnen der Republik teils vor tausenden von Zuschauern bespielen, kam schnell ein verlockendes Angebot: „Ihr habt so viel für euer Dorfjubiläum getan. Schade, dass das nicht stattfinden kann. Dann kommen wir zu euch, um mit euch das Jubiläum im Rahmen unserer Stille-Helden-Tour zu begehen“. Das ließ sich der Vorstand der Heimat- und Vereinsgemeinschaft nicht entgehen und sagte spontan zu.

Und so wurde das unplugged-Open-Air-Konzert am 18.09.2020 ein echter weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr. 280 Gäste ließen sich von den drei Jungs aus Unterfranken begeistern und mitreißen. Sie hatten extra ihre „Stille-Helden-Bühne“ mitgebracht und auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins aufgeschlagen. Auch das Wetter spielte mit und so kam eine tolle Stimmung an allen Tischen auf; und das trotz strenger Corona-Regeln wie Abstand und Mundschutz. Spätestens mit der Vorstellung ihres neuesten Hits „Hurra, das ganze Dorf ist da“ brachen bei den Zuschauern alle Dämme. Die Band bedankte sich nach über 100 Minuten Konzert mit mehreren Zugaben und die Zuschauer brachten mit minutenlangem Applaus ihren Dank zur „Stille-Helden-Bühne“ rüber. Die Dorfrocker veröffentlichten am Folgetag ein Video auf ihrer Facebook-Seite vom Schwaneyer Konzert. Das Kurzvideo zeigt die tolle Stimmung und wurde inzwischen über 24000-mal aufgerufen. Auch die heimische Presse berichtete ausführlich und sehr positiv über das mehr als gelungene Konzert. Die Heimat- und Vereinsgemeinschaft sagt nochmal „Danke liebe Dorfrocker“ für diesen einmaligen Abend.

Nächste Veranstaltungen

23 Sep
100 Jahre - Jubiläum
Datum 23.09.2021 16:30 - 23:00
23 Sep
Jubiläum TuS Egge Schwaney
23.09.2021 18:30 - 19:15
27 Sep
Leiterrunde
27.09.2021 19:30 - 21:00
1 Okt
JHV - Ostkompanie
01.10.2021 19:30 - 23:30

Neues aus dem Heimatverein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Kontakt zum Redaktionsteam

Artikel, Beiträge und Berichtigungen können gerne an die neue E-Mail-Adresse artikel@schwaney.de eingereicht werden.

Webcam "Zur Wulwerkuhle"

Imagefilm

Film

aktuelle Wetterdaten